Bild Leichtatheltik
www.sport-steuer.atwww.sport-steuer.at
www.sport-steuer.atwww.sport-steuer.at
ein Service vonein Service von
Siart + Team Treuhand GmbH - www.siart.atSiart+Team
zur Hauptseitezur Hauptseite!
Fitness-Check machen!

interssant? bitte teilen!

Kontakt:

Siart+Team
Treuhand GmbH

tel: +43/1/493 13 99
email: office@siart.at
Thaliastraße 85,
A-1160 Wien
www.siart.at

News

 

 

01.02.2016 - Sportveranstaltungen und die Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht

 

Die ersten Zuschauer treffen ein, die Organisatoren vergeben die ersten Startnummern, die Athleten bereiten sich konzentriert auf den Start vor, eine leichte Brise fegt über die Laufstrecke… Alles angerichtet für einen unvergesslichen Wettkampftag des Sportvereins „XYZ Hobbyläufer“. Doch ein letzter Punkt droht die Wettkampfstimmung zu kippen - jenes Thema, welches seit über einem halben Jahr nicht nur die Gastronomie an den Rand der Verzweiflung bringt: die Registrierkassen- und Belegerteilungspflicht....

 

Hier geht es zu dem ganzen Text zum Registrierkassen in Sportvereinen.

 

 


 

 

17.12.2015 - Neue Regeln für Sportvereine mit Profibetrieb

 

Die Frage ob Profi oder Amateur beschäftigte schon 1972 in Sapporo das IOC und Karl Schranz, 2015 hat die Österreichische Finanzverwaltung in Teilen eine Antwort gefunden…

Berufssport bzw. Profisport ist nicht gemeinnützig da hier die wirtschaftlichen Interessen im Vordergrund stehen. Nun hat sich das Finanzministerium mit März 2015 dazu durchgerungen, in diesem Bereich klarere Strukturen einzufordern. Zwar nur via Vereinsrichtlinien (=Erlässe) und nicht in Gesetzesform, aber immerhin. Nichtsdestotrotz sind Diskussionen im Detail vorprogrammiert. Dies wurde in den im März 2015 überarbeiteten Vereinsrichtlinien (=Erlässe des Finanzministers) veröffentlicht.

 

Für Funktionäre gilt: Wer ruhig schlafen und nicht mit Privatvermögen haften will, wählt - wo nötig - den sicheren Weg der Ausgliederung, je nach Größe in einen Rechnungskreis bzw. Zweigverein oder eine Kapitalgesellschaft.

 

Hier geht es zu dem ganzen Text zum Profibetrieb in Sportvereinen.

 

 


 

18.06.2015 - Ottakringer Six-Pack bei European Games in Baku

 

Mit insgesamt sechs Aktiven (Julia und Benjamin Siart, LA-Hammerwurf / Stefan Nikolic, Boxen) und Betreuern (LA-Coach Rudi Siart, Box-Coach Daniel Nader, Teammasseur Jan Siart) ist Ottakring ganz stark in Baku vertreten.

 

Die ganze Story auf der Homepage des Bounce Boxclubs!

 

 


 

15.06.2015 - Vereinsfeste - Wartungserlass Vereinsrichtlinien 2015

 

Das Finanzministerium hat zu Vereinsfesten einige erlassmäßige Klarstellungen gemacht, etwa zur Dauer, zu externen Unternehmen und zu Live-Musik.

 

Die Details dazu gibt es in unserem Zeitungsbeitrag Vereinsfeste, der demnächst im MOVE erscheinen wird!

 

 


 

12.02.2015 - Kommunalsteuerrückerstattung?

 

Oft wird automatisch bei Dienstnehmern in Vereinen die Kommunalsteuer (3% der Dienstnehmerentgelte) abgeführt. Auch bei Betriebsprüfungen werden immer wieder automatisch Kommunalsteuern bei Dienstnehmern vorgeschrieben.

 

Achtung: Bei zB Sportvereinen oder Sportverbänden ist das aber nicht automatisch richtig.

 

Tipp: Erst vor kurzem haben wir für einen Sportverband mehrere 1.000 Euro an Kommunalsteuerrückerstattung erkämpft...

 

Hier weitere Infos zur Kommunalsteuerpflicht bei Vereinen! lesen.

 

 


 

13.08.2014 - Hoppalas bei Lohnverrechnung und Arbeitsrecht im Sport!

 

Gerade bei Dienstverhältnissen im Sport kann die ohnedies komplexe Lohnverrechnung besonders anspruchsvoll sein. Hier einige, leider gar nicht so selten erlebte, Hoppalas:

#1 - 13. und 14. Gehalt

#2 – Überstundenabgeltung

#3 - Kommunalsteuerpflicht?

...

Hier den gesamten Beitrag zur Lohnverrechnung im Sport! lesen.

 

 


 

05.12.2013 - Abrechnungsformulare auf IBAN und BIC umgestellt!

 

Im Zuge der allgemeinen Umstellung im Bankwesen von Kontonummer und Bankleitzahl auf IBAN und BIC wurden von der BSO auch die diversen Sportabrechnnungsformulare neu layoutiert

Hier geht es zu denAbrechnungsformularen!

 

 


 

02.10.2013 - Neuerungen bei Vereinsfesten und beim Veranlagungsfreibetrag für Vereine!

 

Im Körperschaftsteuergesetz - gilt grds. für Vereine - wurde vor kurzem der Veranlagungsfreibetrag für Vereine von 7.000 auf 10.000 Euro erhöht.

Außerdem hat das Finanzamt seine Definition von Vereinsfesten überarbeitet. Es wird nun relativ einfach in kleine und große Vereinsfest unterschieden.

 

Hier geht es zum gesamten Text!

 

 


 

02.05.2013 - Kosten für die Auswärtige Berufsausbildung von Kindern in Schulen mit Leistungssport-Schwerpunkt absetzbar!

 

Vor kurzem hat der Verwaltungsgerichtshof (2010/15/0069) in einem Erkenntis festgestellt, dass unter gewissen Umständen die Kosten für die auswärtige Berufsausbildung von entsprechend sportlich talentierten Kindern steuerlich absetzbar sind!

 

Hier geht es zum gesamten Text!

 

 


 

26.02.2013 - Fitness-Check für Sportvereine!

 

Ab sofort können Sportverein zum Modulpreis Statuten, Abrechnungssysteme, Rechnungswesen sowie Vereinstätigkeiten aus steuer-& sozialversicherungsrechtlicher als auch zivil- & arbeitsrechtlicher Sicht überprüfen lassen!

Natürlich können je nach Bedarf der gesamte Fitness-Check oder einzelne Module gewählt werden.

 

Hier geht es zum Fitness-Check!

 

 


 

25.02.2013 - Das richtige Formular beim Sportverein!

 

Weil es zur Frage „Letztverbraucherliste – Ja oder Nein?“ immer wieder Verwirrung gibt, hier unsere praxisnahe und hoffentlich verständliche Sicht der der Dinge. Welches Formular soll ich wofür verwenden?

 

Hier ein kurzer Überblick über die einzelnen Formulare

 

 


 

10.07.2012 - Betriebsausgaben beim Sportler!

Welche Ausgaben kann ein Sportler als Betriebsausgaben (selbständige Tätigkeit) bzw. Werbungskosten (unselbständige Tätigkeit) bei seiner Steuererklärung geltend machen?

 

Hier ein kurzer Überblick

 

 


 

06.08.2011 - Gastronomie im Sportverein - Kantinen, Buffets und Feste!


Ein Überblick zu den Nebentätigkeiten eines Sportvereins.

Was ist zulässig, wo beginnt eine Gefahr für die Gemeinnützigkeit? Und was man dagegen tun kann.

Zum Text hier klicken!

 


 

06.08.2011 - SWK Artikel zum Thema Hilfskräfte im Sport online!


Wirtschaftliche Grundlagen der „Sportlerbesteuerung“ - Wo beginnt eine wirtschaftliche Tätigkeit gegen Entgelt?

 

Mag. Rudolf Siart und Mag. Helge Eckert (Richter am ASG Wien) haben dieses Thema ausführlich in der SWK- Steuer- und Wirtschaftskartei diskutiert.

Zum Text hier klicken!

 

Wir danken der für die Veröffentlichung!

 

 


 

20.04.2011 - Buch-Neuerscheinung:


Das neue Praxishandbuch für Vereine und Sportler/-innen!

Für viele Praktiker im Sport (Kassiere, Vereinsvorstände, Sportler, Trainer, aber auch Steuerberater) ist durch die seit 2009/2010 geänderte Rechtslage – Stichwort „Pauschale Reiseaufwandsentschädigung“ – die seit Jahren gewohnte Praxis der Sportabrechnung durcheinandergeraten.
Daher vermittelt dieses Werk praxisgerecht in einfacher und verständlicher Sprache das notwendige Wissen, um entsprechend abgesichert weiterhin einen Sportverein zu leiten oder in diesem aktiv tätig zu sein.

Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen und Checklisten werden Themenbereiche wie Leistungsaustausch und Freiwilligkeit, Reisekosten, Taggelder, Aufzeichnungs-pflichten, echter Dienstvertrag, freier Dienstvertrag, Werkvertrag und Kostenüber-nahme erklärt. Dabei wird sowohl auf die steuerlichen und sozialversicherungsrecht-lichen Hürden Rücksicht genommen als auch auf die Verrechnung mit Institutionen der Sportförderung.

Mag. Rudolf Siart ist Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Gerichtssachverständiger. Er ist geschäftsführender Gesellschafter der Siart+Team Treuhand GmbH. Seit seiner Jugend ist er in der Leichtathletik als Sportler, Trainer und Funktionär aktiv.

Mag. Dominik Stegmayer absolvierte ein individuelles Diplomstudium aus Wirtschaftswissenschaft (Zweig Sozioökonomie) und Sportwissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien und der Uni Wien. Er ist seit 1992 Judoka, derzeit als aktiver Bundesliga-kämpfer und Nachwuchstrainer.

Preis: 29,-- Euro
Wien 2011 | 140 Seiten


Best.-Nr. 80.82.01 | ISBN 978-3-7007-4917-2

 

Buch bestellen!

(direkt bei LexisNexis)

 

 


06.10.2010 - Neue Artikel zu Trainern und Sportlern online


Unter downloads/artikel haben wir neue Artikel zur Abrechnung bei Trainern und Sportlern online gestellt!

 

 


06.09.2010 - Pensionisten doch mit Reisekostenpauschale abrechenbar

 


Entgegen den ursprünglichen Informationen aus den Ministerien sind gemäß Informationsschreiben von BMF und Sozialversicherung (Mitte Juli 2010) Pensionisten nun doch mit der Reisekostenpauschale abrechenbar. Speziell für Pensionisten, die als Trainer tätig sind bedeutet das nun genauso wie für die Vereine und Verbände eine erhebliche Erleichterung.

- Alle Details hierzu in unserem Informationstext "Pensionisten im Sport"!

- Die Broschüre von Ministerium und Sozialversicherung kann hier angesehen werden.

 

 


 

 


15.07.2010 - Abrechnung von ausländischen Sportlern und Trainern

 

Nachdem mit Anfang Mai relativ unbemerkt die EU-Verordnung 883/2004 zum System der Europäischen Sozialversicherungen in Kraft getreten ist, haben sich teilweise bei der Abrechnung von ausländischen Sportlern und Trainern wesentliche Änderungen gegeben.

Alle Informationen dazu in unserem Merkblatt Ausländer im Sport !

 

 


 

12.07.2010 - Unterscheidung Dienstverträge und Werkverträge


Wann handelt es sich um einen Dienstvertrag, und wann um einen Werkvertrag? Und welche Kriterien gelten hierfür? Wir haben drei kurze Abgrenzungskataloge für Sportvereine erstellt!

- Checkliste Dienstvertrag

- Checkliste freier Dienstvertrag

- Checkliste Werkvertrag

Entscheidend ist letztlich aber immer die konkrete Vertragsgestaltung und die gelebte Praxis! Wir unterstützen dabei mit jahrelanger Erfahrung!

 


 

31.05.2010 - Umatzsteuerpflicht beim Verein?


Nachdem zuletzt einige Fragen zu dem Thema "muss ein Sportverein Umsatzsteuer zahlen, und wenn ja für welche Tätigkeiten?" aufgetaucht sind, weisen wir nochmals auf unsere beiden Texte zu diesem Thema hin.

 

Text 1 // Text 2 - diese und weitere Artikel finden sie auch in der Rubrik downloads!

 

 


 

12.04.2010 - Homepage online!


Nachdem die Änderungen im letzten Jahr (Stichwort: Reisekostenpauschale) und die neuen Formulare zur Sportabrechnung (PRAE, etc.) für etwas Verwirrung in der gewohnten Abrechnungsroutine gesorgt haben, stellt Siart+Team Treuhand diese Homepage als Sportservice zur Verfügung!

Damit die Abrechnung im Sport, und die Abrechnung im Verein oder Verband passt!

 

Wir hoffen, dass damit viele Praxisfragen beantwortet werden können.

 

Damit sind sie

 

unterm Strich

besser beraten!

 

 

Interessant für Sie? einfach teilen: